Audi & mehr

Ich möchte Sie auf meinen Seiten herzlich begrüßen und Ihnen mich vorstellen und Ihnen meine Hobbies zeigen... die sich stark um alte Audis drehen! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

      

Ein Hobby wie dieses geht fast nicht ohne gute Freunde oder hilfreiche Hände. Da möchte ich mich nicht von ausnehmen und bedanke mich bei Udo Wetzel, Wolfgang Rutkowski und Hans-Jörg Kurth, die mir seit vielen Jahren mit Rat und Tat zur Seite stehen. Und vor allem meiner Frau Marina, sowie meinen Kindern! DANKE!

 

 

In meiner Kindheit verbrachte ich einige Jahre in Ingolstadt, der Heimat der von mir so innig geschätzen Audi 80 des Typ 81. 1978 fand die Saat dann endlich Ihre Wurzeln: Mein Großvater kam mit einem nagelneuen Audi 80 LS Typ 81 in inarisilber nach Hause.

 

 

 

Als meine Mutter bald darauf als Jahreswagen einen malagaroten Audi 80 GLS vor die Tür stellte, da waren die Weichen schon gestellt. Nach einigen Verirrungen über Mercedes 220D/8, Opel Monza 3,0 S und noch ein paar Jugendsünden, kam dann mein erster Audi 80 GLS in sundagrün. 4 Jahre alt, aus 1. Hand, 35000km und genau DM 5.000,-- teuer. Eine kleine Zwischenliasion mit Mazda 323 Sport und Seat Ibiza brachten mich aber wieder auf den Pfad der Tugend. Im Laufe der 25 Jahre gingen gut 300 Autos, mehrheitlich Audi durch meine Hände. Viele davon, so ca. um 200, als Schlachtfahrzeuge, manche nur als Lückenfüller oder finanzielle Brücke bis zur nächstbesseren Anschaffung.  

 

Höhepunkt war dann meine Diplomarbeit. Ganz im Thema handelte diese von der "Ersatzteilversorgung für Audi Youngtimer der Jahre 1969 bis 1989".

 

Zu meiner ungeplanten Überaschung verschlug es mich dann aber in die IT. Zuerst Telefonanlagen, VoIP (EADS, HiPath), UME und CallCenter Software und dann in die richtige IT mit Hard- und Software (SAP, Cisco, UC4, Automic und Co.) 

 

 

Bis Herbst 2012 ist die Spitze des Audi-Eisberges mit einem Audi A6 Avant 2,8 Quattro mit Vollaustattung erklommen. Die neueren Audi sind zu unerschwinglich und mit dem A6 mein Traum erreicht: Standheizung. Lederrecaros, Memory, Tiptronic, Bose, Xenon, Tempomat, Standlüftung usw. mehr geht fast nicht!  Bedauerlicherweise trennten wir uns aus Kostengründen.   

 

 

Seit Frühjahr 2014 vervollständigt nun ein Audi Cabriolet 2,8 den Fuhrpark.

 

 

 

 

 

 

 


Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

 

 

 

 

 

 

 

114513